Konstruktiver Potentialausgleich Sinterlamellenfilter

Zündquellen vermeiden

Produktbeschreibung

Bei der Zündquellen- und Zündgefahrenanalyse ist die Herkunft der Zündquellen zu berücksichtigen:

  • Geräteeigene Zündquellen
  • Staubeigene Zündquellen
  • Von extern eingetragene Zündquellen

Kundennutzen

Die Herding® Filteranlagen mit konstruktivem Potenzialausgleich, pulverbeschichtete Bauteile mit einer Durchschlagsspannung von kleiner 4 kV und die entsprechende Ausführung der Herding® Sinterlamellenfilter gewährleisten eine Zündquellenfreiheit in Filteranlagen.

Funkenvorabscheider mit einer kompakten Keramikschüttung verhindern den Eintrag von Zündquellen in die Herding Filteranlage.

Kontinuierliche Staubaustragsorgane reduzieren die Lagermenge und Lagerzeit des abgeschiedenen Staubes, wodurch die Selbstentzündung des Staubes vermieden wird.

Besonderheiten

Der Herding® Sinterlamellenfilter kann sowohl nicht aufladbar als auch ableitfähig (antistatisch) ausgeführt sein.

Kontakt

Produkte

Kontakt

Herding GmbH Filtertechnik
August-Borsig-Str. 3
92224 Amberg
Deutschland
Tel.:  +49 9621 630-0
Fax:  +49 9621 630-120
info@herding.de

Öffnungszeiten Lager
Mo - Do: 06:00 - 15:00 Uhr
Fr: 06:00 - 13:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung